Spritpreise an Tankstellen abseits Autobahnen gedeckelt

Tankstelle Kroatien Meer

Der kroatische Ministerpräsident Andrej Plenković hat heute (20. Juni) verkündet, dass ab dem 21. Juni 2022 die Kraftstoffpreise an Tankstellen, die nicht an Autobahnen liegen, auf 13,50 Kuna (1,8 €) für Benzin, 13,08 Kuna (1,74 €) für Diesel und 9,45 Kuna für blauen Diesel (für LKWs) gedeckelt werden.

Tipps für die An- oder Abreise: Wo günstig in Österreich, Slowenien, Kroatien tanken?

Auf Autobahnen kostet Eurodiesel 14,57 Kuna und Eurosuper 95 14,06 Kuna, sagte der Ministerpräsident und stellte Maßnahmen zur Erhöhung der Kraftstoffpreise vor. Ohne diese Maßnahmen würde Diesel jetzt 16,64 Kuna, Benzin 15,95 Kuna betragen.

Diese Maßnahme trage laut Plenković zum Schutz der Standards der kroatischen BürgerInnen vor und ermögliche eine intensive Tourismussaison. Die Maßnahme tritt morgen in Kraft und gilt für zwei Wochen.

Die Preise entlang den kroatischen Autobahnen werden weiter nach dem Modell zur Abmilderung des massiven Preisanstieges errechnet, das die Regierung Anfang Juni eingeführt hat.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein